Testsieger Vergleich im Test 2013 - 2014

Letzte Aktualisierung: 21.10.2017

Nach oben scrollen

Ab nach oben...

Aldi-Angebot im Oktober: Netbook Medion Akoya E1228 (MD 98721)

Aldi-Angebot im Oktober: Netbook Medion Akoya E1228 (MD 98721)

Bei Aldi-Nord gibt es seit dem 6. Oktober vielversprechende Technik-Angebote. Bei der günstigen Supermarkt-Kette kann man aktuell ein 10-Zoll Netbook von Medion, einen digitalen Bilderrahmen mit Multikartenleser, einen All-in-One-Drucker mit WLan-Funktion, eine externe Festplatte mit 750 GB und einen USB-Stick mit 32 GB Speicherplatz kaufen. Was Medions Aldi-Netbook Akoya E1228 taugt und wie günstig das Aldi-Angebot ist, schauen wir uns etwas genauer an.

Aldi-Netbook Medion Akoya E1228 (MD 98721)

Das 10-Zoll Netbook mit einer Display-Auflösung von 1024×600 Pixeln kommt mit durchschnittlicher Netbook-Technik: Neben Intels Atom N570 Prozessor (1,66 GHz, Dual Core) und 1 GB RAM hat man eine 250 GB Festplatte zur Verfügung. Ein Multi Card Reader, VGA-Anschluss, Bluetooth 3.0, eine integrierte Webcam (1,3 MP) und Windows 7 Starter sind die derzeit gängige Netbook-Ausstattung.

Zu den positiven Merkmalen des Netbooks gehören aber ein USB 3.0 Anschluss (neben zweimal USB 2.0), mit dem man richtig schnell auch über eine externe Festplatte booten kann, eine sehr schöne Verarbeitung mit dem Gehäuse aus gebürstetem Metall und ganze drei Jahre Herstellergarantie. Ich selbst habe USB 3.0 noch nicht getestet, aber es soll so schnell sein, dass man damit keinen Unterschied mehr zwischen einer internen und einer externen Festplatte spüren würde.

Der Aldi-Preis beträgt für dieses Netbook 259 Euro. Bei dem aktuellen Aldi-Angebot handelt es sich um den Nachfolger des Medion-Modells Akoya E1228 (MD98720), welches im Juni für 279 Euro angeboten wurde. Bei Tests bekam das Vorgänger-Modell mit einer Akkulaufzeit von fünfeinhalb Stun­den (6 Zellen-Akku) und leisen Betriebsgeräuschen durchschnittliche bis gute Bewertungen. Kritisisert wird allerdings die Tastatur, die etwas nachgibt.

Wie günstig ist der Preis? Vergleichbare Netbooks sind auch in Online-Shops aktuell nicht wirklich günstiger zu finden, wenn man die gleiche Ausstattung haben möchte. Daher geht der Aldi-Preis absolut in Ordnung und man erhält ein modernes Netbook für gängige Office und Surf-Aufgaben.Für letzteres hat man mit Medion FastBoot die Möglichkeit das Netbook in wenigen Sekunden hochzufahren, wenn man nur mal schnell E-Mails abrufen, Musik hören oder News lesen möchte, ohne Windows zu laden.

Mit Freunden teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone




Kommentare

  1. heide

    …wo finde ich einen Akku für den E1228 MD 98721?

  2. Frank

    Hallo, ja das hätte ich auch gern gewusst.
    Habe ein Angebot für 140 € gefunden,aber da werde ich mir lieber etwas anderes zu legen. Wenn Du was gefunden hast lasse es mich wissen ! Danke
    Gruß Frank

    • Micha

      Hallo, bin auch auf der Akkusuche für einen Akoya E1228 MD 98721… Hast Du schon was bezahlbares gefunden?

Teile Deine Meinung oder Erfahrung mit uns: